Reiten ist mehr als ein Sport. Reiten ist Gefühl und Vertrauen. Reiten ist eine Lebenseinstellung.


Meine Leistungen

Ich biete jedem meiner Reitschüler einen auf ihn individuell abgestimmten Unterricht an. 

Dabei orientiere ich mich an dem jeweiligen Leistungsstand und den persönlichen Zielen, die wir 

gemeinsam definieren.   

Beim Erlernen des Reitens selbst verwende ich verschiedene Methoden. Z. B. lasse ich Elemente aus der Life Kinetik einfließen und arbeite auch mit der Franklin MethodeNeben dem Erwerb von reiterlichen Fähigkeiten vermittle ich den Reitschülern Kenntnisse im Umgang mit den Pferden. 

Ziel ist ein vertrauensvoller, sicherheitsbewusster und verständnisvoller Umgang mit dem Partner Pferd. 

Theorie Einheiten werden entweder in unserem gemütlichen Stüberl abgehalten oder direkt "am Pferd". 

Oder suchen Sie jemanden, der Ihnen bei der Arbeit mit Ihrem eigenen Pferd unterstützend zur Seite steht? Dann bin ich auch gerne für Sie da!

Meine Schwerpunkte sind: 

  • Bodenarbeit
  • Grundausbildung
  • Korrektur 
  • Unterricht und Beritt 
  • Geländetraining 
  • Verladetraining 
  • Stangenarbeit, Cavaletti

Lassen Sie uns über Ihre Wünsche und Vorstellungen sprechen. Die Zusammenarbeit sollte hier sehr individuell und bedarfsgerecht aufgebaut werden. 

"Ich glaube nicht an Problempferde. Die meisten Pferde werden nur missverstanden." Hören und schauen wir gemeinsam hin! 

 

Portfolio

Verladetraining
Mobiler Reitunterricht / Beritt
Schnupperstunden
Bodenarbeit
Einzelstunde / Longenstunde
Ausritt
Gruppen Reitstunde
Cavaletti- / Springstunde

 

Bewertungen

Dorothea Ebert bewertet uns: 
Feedback für Tatjana Götz - Reitlehrerin und Bereiterin
Tatjana Götz lernte ich als Reitlehrerin und Kurs-Leiterin für den “Basispass Pferdekunde” zunächst in Perchting, später in Aschering kennen.
Sie hat mit großer fachlicher Kompetenz, Empathie, Geduld und Einfühlungsvermögen unserem Haflinger- Wallach und später der Quarter - Jungstute geholfen, zu einem verlässlichen, sicheren und zufriedenen Pferd zu werden und mir selbst, die Pferde besser zu verstehen, ihre Eigenarten wahrzunehmen und mich darauf einzustellen. 

Besonders der Reitunterricht hat mir sehr geholfen, zumal ichs nicht als Kind, sondern erst als 50-Jährige den selbstverständlichen Umgang mit Pferden erlernt habe. Sie hat mir viel Ermutigung, praktischen Rat und reiterliche Hilfen gegeben.
Auch beim Zuschauen während anderer Unterrichtsstunden konnte ich lernen und sehr gut nachvollziehen, was sie den Schülern und den Pferden vermitteln konnte.
Bei gemeinsamen Ausritten gab sie mir Sicherheit, wichtige Tipps und Anleitung und ritt mit großer Ruhe und Selbstverständlichkeit selbst auf unerfahrenen Pferden.
Ich kann Tatjana Götz wärmstens empfehlen und bin ihr sehr dankbar für alle Hilfen und
Ratschläge.

Claudia Schaffner hat uns bewertet: 
Wunderschöner Stall und liebevoller, individueller Reitunterricht. Meine Tochter fühlt sich sehr wohl. Wir haben endlich das Gefühl, angekommen zu sein. Liebevoller und respektvoller Umgang mit Menschen und Tier. 
Vielen Dank liebe Tatjana! (2018)

Antonia Hendorfer hat uns bewertet:
Sehr individueller und kompetenter Reitunterricht. Sehr faire Preise. Absolut lohnenswert für alle die Wert auf einen individuellen Unterricht und einen liebevollen Umgang mit den Pferden legen. (2018)

Claudia Keller hat uns bewertet: 

Meine Tochter ist von der Reitschule mehr als begeistert! Wir werden ganz sicher sehr lange bei Tatjana bleiben! Danke


Preise ab dem 01.01.2022

  • Schnupperstunde, Dauer insgesamt 90 Min.: 50,00 Euro
  • Einzelunterricht, Reitzeit 30 Min. + die Zeit des Herrichtens und Versorgens: 38,00 Euro
  • Ausritt bis 60 Min + die Zeit des Herrichtens und Versorgens: 25,00 Euro 
  • Ausritt bis 60 Min, geführt + die Zeit des Herrichtens und Versorgens: 30,00 Euro
  • Ausritt ab 60 Min. + die Zeit des Herrichtens und Versorgens: 45,00 Euro
  • 2er Gruppe, Reitzeit 45 Min + die Zeit des Herrichtens und Versorgens: 25,00 Euro
  • 3er Gruppe, Reitzeit 60 Min. + die Zeit des Herrichtens und Versorgens: 25,00 Euro
  • Cavaletti Stunde Einzel, Reitzeit ca. 45 Min.  + die Zeit des Herrichtens und Versorgens: 40,00 Euro
  • 2er Gruppe Cavaletti: 60 Min. + die Zeit des Herrichtens und Versorgens: 35,00 Euro
  • 3er Gruppe Cavaletti 60 Min. + die Zeit des Herrichtens und Versorgens: 30,00 Euro
  • Bodenarbeit, Dauer ca. 30 Min + die Zeit des Herrichtens und Versorgens: 20,00 Euro 
Preisliste Pferdeschule Tatjana Götz
Pferdeschule-TG-Preisliste.pdf (132.31KB)
Preisliste Pferdeschule Tatjana Götz
Pferdeschule-TG-Preisliste.pdf (132.31KB)




Stornobedingungen: Bis zu 48 Stunden vor Termin werden 50% der Kosten erstattet, weniger als 24 Stunden vor Termin werden keine Kosten erstattet. 



Schnupperstunden

Das Format dient zum gegenseitigen Kennenlernen. Ich nehme mir Zeit, um neue Reitschüler kennen zulernen und um ihnen in ruhiger Atmosphäre meine Pferde vorzustellen. Der Reitunterricht erfolgt zunächst immer an der Longe. So können die Reitschüler ganz entspannt und sicher sich auf dem noch fremden Tier ankommen und ich kann mir ein Bild des Leistungsstandes machen. 

Sollte im Anschluss an die Schnupperstunden eine 5er Karte erworben werden, so planen wir gemeinsam den weiteren Verlauf der nächsten Reiteinheiten. 

Bitte laden Sie sich die nachstehende Datenschutzerklärung herunter, drucken Sie aus und bringen sie bitte unterschrieben zu unserem ersten Termin mit an den Stall. Vielen Dank. 

Datenschutzerklärung
Bitte zum ersten Treffen unterschieben mitbringen.
Datenschutzerklärung_2020.pdf (123.33KB)
Datenschutzerklärung
Bitte zum ersten Treffen unterschieben mitbringen.
Datenschutzerklärung_2020.pdf (123.33KB)


Einzelstunde

Der Reitschüler erwirbt zunächst in Form von Einzelunterricht die Fertigkeiten und Kenntnisse, die er benötigt, um sein Pferd sicher, entspannt und gut ausbalanciert reiten zu können. Je sportlicher und beweglich eine Person insgesamt ist, desto leichter wird ihr "das Reiten" fallen. 

Ausritt 

Wir wählen gemeinsam die Strecke, die Dauer und das Tempo. Alle meine Pferde sind gelände- und verkehrssicher.  

Falls der Reitplatz nicht genutzt werden kann, weil er z. B. wegen Dauerregens überschwemmt ist oder im Winter der Boden gefroren ist, gehen wir ins Gelände! 

Gruppen Reitstunde 

Reitschüler, die schon in der Lage sind das Pferd im Schritt und Trab sicher zu reiten, kann ich in einer Gruppe zusammenfassen. Dabei ist es möglich, für einzelne Übungen, z. B. leichter Sitz im Galopp, den Reitschüler an die Longe zu nehmen. 

Cavaletti- / Springstunde 

Voraussetzung für eine Cavaletti Stunde ist, dass der Reitschüler sein Pferd mindestens im Trab sicher sitzen und reiten kann. Dabei ist es vor allen Dingen erforderlich, dass der Reiter eine vom Sitz unabhängige Zügelhand hat. 

Der Zügel ist die feinste Hilfe, er ist nicht zum Festhalten da!

Die Dauer der Reiteinheit beträgt 60 Min. Das Aufwärmen vor dem Training gehört ebenso dazu wie das Abreiten am Ende der Einheit. 

Bodenarbeit

Die Bodenarbeit fördert das Vertrauen zwischen Mensch und Pferd, den gegenseitigen Respekt und die Sicherheit im Umgang miteinander und mit anderen. Wir bauen verschiedene Übungen ein und auf, um das Training abwechslungsreich zu gestalten. 

Abzeichenkurse 

Gerne biete ich Euch wieder Abzeichenkurse an! Schauen wir mal, was sich in diesem Jahr ergibt! 
Ausführliche Informationen über die Reitabzeichen findet Ihr auf der Seite der FN Deutsche Reiterliche Vereinigung:  https://https://www.pferd-aktuell.de/ausbildung/abzeichen-im-pferdesport/reitabzeichen

5er Karten 

Hierbei können wir persönlich Termine für die Unterrichtseinheiten vereinbaren. Abgerechnet wird im Nachhinein. Der Gesamtbetrag setzt sich aus den einzelnen Unterrichtseinheiten zusammen. Es gibt keine Aufnahme- oder Bearbeitungsgebühren. Des Weiteren gibt es auch keine Kündigungsfreisten. 

Zu jeder Reiteinheit ist jeweils die Zeit hinzuzurechnen, die wir für das Herrichten der Pferde vor dem Reiten benötigen bzw. für das Versorgen und Aufräumen nach dem Reiten. 

 

Bildergalerie: 

 

 Kinder Reit Kurse, die bereits statt gefunden haben: 

  1. Basis Kurs 30.3. - 01.04.2015
  2. Basis Kurs 07. - 10.04.2015
  3. Aufbaukurs I, Start: 15.05.2015, 5 Einheiten
  4. Aufbaukurs II, Start: 24.06.2015, 7 Einheiten
  5. Aufbaukurs III, Start 30.09.2015, 5 Einheiten 
  6. Kurs 01-2016, Start: 06.04.2016, 5 Einheiten
  7. Kurs 02-2016, Start: 08.06.2016, 8 Einheiten 
  8. Reitabzeichen Kurs, RA 10, Start: 21.09.2016, 5 Einheiten
  9. Kinder Basis Kurs, Start: 18.10..2016, 6 Einheiten
  10. Aufbaukurs IV, Start: 09.11.2016, 5 Einheiten
  11. Basis Reit Kurs 01, Start: 01.02.2017, 4 Einheiten
  12. Basis Kurs Die.-01, Start: 17.01.2017, 5 Einheiten
  13. Aufbau Kurs, Die-02-2017, 6 Einheiten
  14. Aufbaukurs Mi-02-2017, 6 Einheiten
  15. Aufbau Kurs, Die-03-207, 6 Einheiten
  16. Aufbaukurs Mi-03-2017, 6 Einheiten
  17. Aufbau Kurs, Die-04-207, 5 Einheiten
  18. Aufbaukurs Mi-04-2017, 5 Einheiten
  19. Intensivierungs Kurs, Mi-05-2017, 5 Einheiten
  20. Intensivierungs Kurs, Mi-06-2017 - 6 Einheiten
  21. Kinder Kurs, Mi-01-2018, 3 Einheiten
  22. Kinder Kurs, Die-01 und 02-2018, 5 Einheiten
  23. Kinder Kurs, Mi-02-2018, 6 Einheiten
  24. Aufbaukurs, Die-03-2018, 8 Einheiten
  25. Aufbaukurs, Mi-03-2018, 8 Einheiten
  26. Abzeichen Kurs, Basispass Pferdekunde, 30 UE
  27. Kinder Aufbaukurs, Die-04-2018, 6 Einheiten 
  28. Kinder Aufbau Kurs, Mi-04-2018, 6 Einheiten
  29. Basis Kurs, 3 Einheiten
  30. Basis Kurs II, 3 Einheiten
  31. Kinder Aufbaukurs, Die-05-2018, 7 Einheiten 
  32. Kinder Intensivierungs KursMi-05-2018, 7 Einheiten
  33. Kinder Aufbaukurs, Die-01-2019, 8 Einheiten 
  34. Kinder Intensivierungs Kurs, Mi-01-2019, 8 Einheiten 
  35. Basis Kurs, 4 Einheiten
  36. Basis Kurs II, 4 Einheiten
  37. Kinder Kurs, Sommer 2020, 5 Einheiten
  38. Kinder Kurs, Herbst 2020, 5 Einheiten